Sprache/Language:

Die wichtigste Voraussetzung für eine Zusammenarbeit: Sie.

Um als Mediator Teil des Fair Instance-Teams und der hier vermittelten Verfahren zu werden, müssen ein paar Voraussetzungen erfüllt sein. Neben den fachlichen Voraussetzungen und der Anerkennung unserer hohen Standards an Neutralität, Fairness und Vertraulichkeit, geht es dabei auch um ganz praktische Aspekte. Und weil wir unseren Partnern auch dann zur Seite stehen, wenn diese noch gar keine Partner sind, hier ein kleiner Ausblick auf das, was Sie bei der Registrierung erwartet:

  • Zunächst müssen Sie sich bei Fair Instance als Mediator anmelden.
  • Neben unseren Vertragsbedingungen sollten Sie sich im nächsten Schritt auch mit unseren Leitwerten wie Fairness, Neutralität und Vertraulichkeit einverstanden erklären.
  • Nun können Sie unser standardisiertes Profil für Fair Instance-Mediatoren ausfüllen.
  • Sobald Ihr Profil frei geschalten wurde, sind Sie als neuer Fair Instance-Mediator Teil des großen Fair Instance-Teams – und seiner Erfolgsgeschichte.